Über uns

Foto der Biographin Andrea Wenzek

Andrea Wenzek, Frankfurt a. M.

Während meiner Tätigkeit als Ethnologin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in den 1990er Jahren, begann ich, mit den Methoden der „Oral History“ zu arbeiten: Zeitzeugen aus verschiedenen Milieus stellen aus ihrer persönlichen Sicht ihre Lebenswelt für die Nachwelt dar. Im Rahmen meiner anschließenden Arbeit als freie Hörfunkjournalistin bin ich bei meinen Interviews immer wieder mit Menschen der Kriegsgeneration in Berührung gekommen, und deren Lebensgeschichten fingen an, mich zu faszinieren. Seit 2010 schreibe ich als Ghostwriterin Memoiren und Biografien oder publiziere sie als Koautorin über Books on Demand.

Ich lebe in Frankfurt am Main und arbeite für meine Kunden auch über das Rhein-Main-Gebiet hinaus.

 

Foto des Biographen Peter Wickum

Peter Wickum, Emmendingen

Ich bin 1955 geboren und arbeite seit Anfang der 1980er Jahre als Journalist. Seit 1987 mache ich halbstündige Radiosendungen für die ARD, hauptsächlich für den SWR2. Meine Beiträge befassen sich vor allem mit sozialen Themen. Bei den Interviews beschäftigte mich oft die Frage, was meine Gesprächspartner wohl außerhalb des Interviewthemas noch alles erlebt hatten. So begann ich 2006 damit, auf Wunsch Lebenserinnerungen aufzuschreiben. Dabei ist es mir besonders wichtig, auf die individuellen Vorstellungen meiner Kunden einzugehen und eine angenehm ruhige und vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre zu schaffen.

Zusammen mit meiner Frau lebe ich in Emmendingen nahe Freiburg im Breisgau.